nemško » poljski

I . zi̱e̱hen <zieht, zog, gezogen> [ˈtsiːən] GLAG preh.

4. ziehen (zumachen) Tür:

12. ziehen (züchten):

hodować [perf wy‑]

18. ziehen (bestimmte Gesichtspartien verändern):

19. ziehen fam (schlagen):

II . zi̱e̱hen <zieht, zog, gezogen> [ˈtsiːən] GLAG nepreh.

1. ziehen +haben (zerren):

[an etw dat] ziehen
ciągnąć [perf po‑] [za coś]

5. ziehen +sein (sich [in eine bestimmte Richtung] bewegen):

6. ziehen +haben (beim Rauchen in sich hineinziehen):

8. ziehen +sein (einziehen):

11. ziehen +haben SPIEL (bewegen, verrücken):

12. ziehen +haben (den nötigen Zug haben) (Ofen, Pfeife):

13. ziehen +haben (anziehen, Beschleunigungsvermögen haben):

Zi̱e̱hen <‑s, kein Pl. > SAMOST nt

1. Ziehen (eines Wagens, Anhängers):

2. Ziehen (eines Zahnes):

3. Ziehen (von Pflanzen):

4. Ziehen (Schmerz):

rwanie nt

Želite prevesti cel stavek? Potem uporabite "Prevajanje besedila".

Bi želeli dodati besede, fraze ali prevode?

Predlagajte nov vnos.

Stran Deutsch | Български | Ελληνικά | English | Español | Français | Italiano | Polski | Português | Русский | Slovenščina | Türkçe | 中文